Ein Neujahrsgruß aus Leipzig/Ural

gedicht-marina-12_2017

Das Gedicht ist ein Neujahrsgruß der Dichterin Marina Rensjajewa aus Leipzig/Ural. Wir können leider nicht mit einer Nachdichtung dienen, aber mit einer Interlinear-Übersetzung: viel Freude daran!
Zum Neuen Jahr
Das winterliche Fest ist nahe.
Das alte Jahr vergeht.
Das neue Jahr klopft an die Pforte.
Möge es mit Sturm und Neuschnee
alles Gute zu uns tragen:
den Kindern Freude, wie bisher,
den Großen Glück und Hoffnung.
Möge Großväterchen Frost zum neuen Jahr
eine ganze Ladung Glück verschenken,
eiserne Gesundheit noch dazu,
und Erfolg für alle Pläne,
Frieden, Freundschaft, Spaß und Zärtlichkeit,
damit das Leben wie im Märchen gelingt.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.