Neue Postkarten sind da / Wir suchen Spender!

Am 25.5. reist wieder eine Gruppe von 12 sächsischen Leipzigern ins Leipzig im Ural. Wir werden die freundschaftlichen Bande vertiefen, uns noch näher kennenlernen, damit ein Zeichen setzen in der jetzigen Situation der verschlechterten deutsch-russischen Beziehungen. Die Brücke der Völkerfreundschaft zwischen den Kulturen und den Menschen beider Länder muss so stabil werden wie unser Völfi!

Wir freuen uns über jede Spende, jedes Geschenk, jede unterstützende Zeile für die russischen Leipziger. Kein Cent geht in Reisedurchführung o.ä., 100 % kommt bei den Kindern und Jugendlichen im Ural an.

Außerdem gibt es nun auch neue schöne Postkarten von Leipzig und Varna. Die Fotos stammen von Strohhut Pictures.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.